Batterien und Akkumulatoren Management


Als Hersteller von Batterien und Akkumulatoren gilt laut Legislativdekret 188/2008 jeder, der gewerbsmäßig Batterien oder Akkumulatoren, auch solche, die in Geräte oder Fahrzeuge eingebaut sind, erstmalig auf den nationalen Markt bringt, unabhängig von der verwendeten Verkaufstechnik.

Der Hersteller von Batterien und Akkumulatoren muss:

  • sich in das Nationale Register der Batterie- und Akkumulatorhersteller eintragen
  • wählen Sie die Methode der Finanzierung durch das individuelle oder kollektive System
  • einen Beitrag zur Finanzierung der Bewirtschaftung von Altbatterien und -akkumulatoren leisten
  • Bereitstellung von Abfallinformationen für Benutzer
  • Daten über das Inverkehrbringen an das Herstellerregister übermitteln

Durch den Beitritt zum ECOEM-Konsortium erfüllt der Hersteller die Verpflichtungen, die für diejenigen vorgesehen sind, die Batterien oder Akkumulatoren auf den nationalen Markt bringen, und trägt zur Finanzierung der Sammlung und Behandlung bei, wie es das Gesetz vorsieht. Mit ECOEM ist der Hersteller sofort konform und kann auf direkte Beratung und ständige Unterstützung zählen.